Performance

26. Mai – 29. Mai 2021

BEETHOVEN TODAY ACTIONS

Ort: robotronkantine, Lignerallee, Dresden-Zentrum

Einen Moment bitte,
die Bilder werden geladen …

  • Wagner Moreira und Tuan Ly, mit Beethoven - Today - Actions im Schlosspark Rammenau
    Wagner Moreira und Tuan Ly, mit Beethoven - Today - Actions im Schlosspark Rammenau

Sa, 29.5. 11 - 12 Uhr Zu Gast: Eine Tanzimprovisation von Wagner Moreira in Zusammenarbeit mit den Tänzerinnen und Tänzern der Landesbühnen Sachsen

Zu dieser Ausstellung gibt es
keinen Text in Leichter Sprache.


Erst seit Dezember 2020
haben wir Informationen
über unsere Ausstellungen in Leichter Sprache.

BEETHOVEN TODAY ACTIONS // Site-specific // Tanzimprovisationen

Wir freuen uns, am kommenden Samstag, den 29. Mai zum Gastspiel der BEETHOVEN TODAY ACTIONS von Wagner Moreira an und vor der robotronkantine einzuladen. Die Landesbühnen Sachsen und das Kunsthaus Dresden haben 20220  gemeinsam den Preis ZukunftsGut der Commerzbank-Stiftung für institutionelle Kulturvermittlung erhalten.

Der Eintritt ist frei. Wir sind froh und dankbar, dass sich die Pandemiesituation auch in Dresden stetig verbessert, und bitten Sie, die Abstands- und Sicherheitsregeln auch am Samstag unter freiem Himmel zu beachten. (Details dazu finden Sie tagesaktuell auf unserer Website)

Das Gastspiel von 11 – 12 Uhr in tänzerischer Interaktion mit der robotronkantine und insgesamt 6 Tänzer*innen ist eine Kooperation im Rahmen des Projektes Prelude Nordost Südwest. Das Projekt bildet das Vorspiel zu einer internationalen Ausstellung, die 2022 ein gemeinsam gesponnenes Netz von Orten und Menschen im Stadtraum verbinden soll.

Wagner Moreira gestaltet gemeinsam mit den Tänzer*innen der Tanzcompagnie exklusive Tanzperformances in physischen und virtuellen Räumen. An außergewöhnlichen oder unkonventionellen Orten wie Bahnhöfen, Brücken, Wohnzimmer, Gärten, Kirchen, Straßenbahnen und im Internet.

Zu Musik von Ludwig van Beethoven agieren die Tänzer*innen als Solist*innen oder im Duett mit Tanzminiaturen voller Poesie, Gelassenheit und Spontaneität. www.landesbuehnen-sachsen.de

Ein Projekt von Wagner Moreira in Zusammenarbeit mit den Tänzerinnen und Tänzern der Landesbühnen Sachsen August bis Dezember 2020

Choreografie: Wagner Moreira und die Tänzer*innen der Tanzcompagnie der Landesbühnen Sachsen

Mit: Alena Krivileva, Simon Wolant, Aurora Fradella, Christian Senatore, Tuan Ly, Adam Sojka

Dramaturgie: Gisela Zürner

Ausstattung: Irina Steiner