Film

14. Apr 2018, 19 bis 1 Uhr

„Sag nichts.Sie.Bestimmt.Im Bett mit John Klein“

Ort: Kunsthaus

Einen Moment bitte,
die Bilder werden geladen …

  • dav
    dav

Zu Gast im Kunsthaus Dresden: Das Frauenstadtarchiv Dresden mit der Auftaktveranstaltung zur Filmreihe „Voices of Change“

Zu dieser Ausstellung gibt es
keinen Text in Leichter Sprache.


Erst seit Dezember 2020
haben wir Informationen
über unsere Ausstellungen in Leichter Sprache.

Programm

Filmvorführung:

Suffragette (GB, 2015, Sarah Gavron)

Live-Interventionen:

Sag nichts | Audioinstallation von Constanze Böckmann

Bestimmt | Audiowalk von Maren Jung

Im Bett mit John Klein | Dialogperformance von John Klein

DJ* Set:

L_sa (ProZecco) // Electro Pop, female Vocals

Twizted Liz (ProZecco) // basz n‘ rhythmz

Abschlussperformance:

Soundperformance | Live Set von Shannon Soundquist (ProZecco)

.

Eintritt: 10,00 € / erm. 7,50 €

Nähere Informationen zur Veranstaltung und zum Frauenstadtarchiv Dresden unter: http://www.frauenstadtarchiv.de