14. Okt 2022, 20 Uhr

SEMPER PREIS 2022

Ort: robotron-Kantine

Einen Moment bitte,
die Bilder werden geladen …

Preisverleihung des "Semperpreis der Sächsischen Akademie der Künste"

 

„Zudem reizt es mich, immer wieder neue Wege zu finden, wie wir unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt gerecht werden können. Das ist unsere Aufgabe als Architekten. Forschung kann das unterstützen.“
(Florian Nagler)

 

Zu dieser Ausstellung gibt es
keinen Text in Leichter Sprache.


Erst seit Dezember 2020
haben wir Informationen
über unsere Ausstellungen in Leichter Sprache.

Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren,

zur Verleihung des Semperpreises der Sächsischen Akademie der Künste an den Architekten Florian Nagler laden wir Sie und Ihre Freunde am 14. Oktober 2022 um 20 Uhr in die robotron-Kantine an der Lingnerallee am Skatepark in Dresden herzlich ein. Die Laudatio hält Prof. Arno Lederer, Architekt, Büropartner bei Lederer +Ragnarsdöttir +Oei. Florian Nagler, geboren 1967 in München, leitet seit 2001 mit Barbara Nagler das Büro Florian Nagler Architekten. Seit 2010 ist er Professor für Entwerfen und Konstruieren an der TU München. Seine Bau- und Forschungsprojekte widmen sich der Frage, was heute umweltgerechtes Bauen bedeutet. Im Vertrauen darauf, dass die Architektur und das Bauen auch selbst etwas können, findet Florian Nagler mit architektonischen Mitteln Lösungen, um Konstruktion und Gebäudetechnik zu vereinfachen und zugleich einen hohen ästhetischen Anspruch zu erfüllen. „Wir wollen so bauen, dass die Häuser schön sind und gemocht werden und dadurch erhalten bleiben, dann sind sie auch nachhaltig.“

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Holler
(Präsident der Sächsischen Akademie der Künste)