9. Nov – 9. Nov 2023, 14:30 bis 19:30

#WOD WELTOFFENES DRESDEN 2023

Place: Theaterplatz Dresden

One moment please,
the images are loading …

  • #WOD - Weltoffenes Dresden, 9. November 2023, Theaterplatz Dresden, Foto: Sebastian Hoppe
    #WOD - Weltoffenes Dresden, 9. November 2023, Theaterplatz Dresden, Foto: Sebastian Hoppe
  • #WOD - Weltoffenes Dresden, 9. November 2023, Theaterplatz Dresden, Foto: Sebastian Hoppe
    #WOD - Weltoffenes Dresden, 9. November 2023, Theaterplatz Dresden, Foto: Sebastian Hoppe
  • #WOD - Weltoffenes Dresden, 9. November 2023, Theaterplatz Dresden, Foto: Sebastian Hoppe
    #WOD - Weltoffenes Dresden, 9. November 2023, Theaterplatz Dresden, Foto: Sebastian Hoppe
  • #WOD - Weltoffenes Dresden, 9. November 2023, Theaterplatz Dresden, Foto: Sebastian Hoppe
    #WOD - Weltoffenes Dresden, 9. November 2023, Theaterplatz Dresden, Foto: Sebastian Hoppe

Zum 9.11. 2023 - Gedenktag zur Erinnerung an die Novemberpogrome 1938

„Nie wieder ist jetzt“
Am 9. November 2023 zeigen wir gemeinsam mit den Dresdner Kultureinrichtungen der #WOD – Initiative weltoffenes Dresden in Kooperation mit dem Bündnis gegen Antisemitismus in Dresden und Ostsachsen und dem Landesverband Sachsen der Jüdischen Gemeinden von 14.30 bis 19.30 Uhr eine temporäre Installation auf dem Theaterplatz in Dresden.

Statement Verbund des WOD – Weltoffenes Dresden:

„Anknüpfend an die Kampagne ‚Kidnapped From Israel‘, die sich zum Ziel gesetzt hat, größtmögliche Aufmerksamkeit auf das Schicksal der Geiseln zu richten und mit Hilfe einer Petition den Druck auf die Verhandlungen zu ihrer Freilassung zu erhöhen, versichern wir heute am 9.11.2023, dem Gedenktag zur Erinnerung an die Novemberpogrome 1938, Jüdinnen und Juden unsere uneingeschränkte Solidarität.“

 

Das ausfühlichere Statement des #WOD-Verbundes und weitere Infos finden Sie auf:

www.weltoffenesdresden.com

kidnappedfromisrael.com

 

 

Am heutigen Tag, dem 9. November, stellen wir hier in Dresden das Schicksal der Entführten in den Mittelpunkt und teilen im gleichen Moment die Hoffnung, dass Menschen in diesen schweren Zeiten gemeinsam alle Kraft bündeln und einsetzen, um Brücken zu bauen und den Hass zu überwinden.