Ausstellung

11. Aug – 17. Aug 2009

ABIDJAN MOUVEMENT X STAFETA DRESDEN – PROJE(K)T UNBEKANNT / INCONNU

Ort: Kunsthaus

Einen Moment bitte,
die Bilder werden geladen …

  • ABIDJAN MOUVEMENT X STAFETA DRESDEN
    ABIDJAN MOUVEMENT X STAFETA DRESDEN
  • ABIDJAN MOUVEMENT X STAFETA DRESDEN
    ABIDJAN MOUVEMENT X STAFETA DRESDEN
  • ABIDJAN MOUVEMENT X STAFETA DRESDEN 13
    ABIDJAN MOUVEMENT X STAFETA DRESDEN 13
  • ABIDJAN MOUVEMENT X STAFETA DRESDEN
    ABIDJAN MOUVEMENT X STAFETA DRESDEN
  • ABIDJAN MOUVEMENT X STAFETA DRESDEN
    ABIDJAN MOUVEMENT X STAFETA DRESDEN
  •  Abidjan Mouvement 1
    Abidjan Mouvement 1
  • AbidjanMouvement2
    AbidjanMouvement2
  •  AbidjanMouvement3
    AbidjanMouvement3
  •  Abidjan Mouvement 2
    Abidjan Mouvement 2

Rauminszenierungen, Club und Performances

Marc Aschenbrenner, Gotta Depri, Gudrun Falk, Gintersdorfer/Klaßen, Hauke Heumann, Daniela Hoferer, Marie Kirchner, Solveig Nawroth, Su-Ran Sichling, René Trinks und Frank Edmond Yao alias Gadoukou La Star

Zu dieser Ausstellung gibt es
keinen Text in Leichter Sprache.


Erst seit Dezember 2020
haben wir Informationen
über unsere Ausstellungen in Leichter Sprache.

Das Kunsthaus Dresden stellt für eine Woche seine gesamten Räume zur Verfügung, in denen TänzerInnen aus der Côte d’Ivoire mit deutschen KünstlerInnen Liveperformances entwickeln. Ein Teil des Hauses wird zu improvisierten Arbeitsräumen umgestaltet, am Freitag kann bei den Proben zugeschaut werden, am Wochenende finden abends Performances vor Publikum statt – jeden Abend eine Vernissage. Im Zentrum stehen Materialtänze, in denen neue Bezüge zwischen dem modernen, urbanen Afrika und dem Materialumgang eines europäischen Künstlers wie Marc Aschenbrenner sichtbar werden.

Im Innenhof und den Räumlichkeiten des Kunsthaus Dresden installiert STAFETA eine offene Küche als Zentrum verschiedener Rauminszenierungen, die als Plattform und Schnittstelle für soziale und künstlerische Interaktionen fungieren. Die zubereiteten Speisen werden während des gesamten Programms kostenlos angeboten.

Veranstaltungen:

  • Party

    Ort: Kunsthaus

    Di, 11. Aug 2009, 19 Uhr

    BIENVENUE UND CLUB

  • Workshop

    Ort: Kunsthaus

    Fr, 14. Aug 2009, Uhr

    OPEN HOUSE / OFFENE PROBEN mit kostenlosem Essen

  • Workshop

    Ort: Kunsthaus

    Sa, 15. Aug 2009, 18 Uhr

    OPEN HOUSE mit kostenlosem Essen

  • Performance

    Ort: Kunsthaus

    Fr, 15. Aug 2008, 20 Uhr

    man tanzt nicht ein wenig I

    im Anschluss CLUB
    Entrée: Gadoukou La Star
    Am Pult: DJ Rosespotlight
    7/5€

  • Workshop

    Ort: Kunsthaus

    So, 16. Aug 2009, 18 Uhr

    OPEN HOUSE mit kostenlosem Essen

  • Performance

    Ort: Kunsthaus

    So, 16. Aug 2009, 20 Uhr

    man tanzt nicht ein wenig II

    Eintritt 7/5€

  • Performance

    Ort: Kunsthaus

    Mo, 17. Aug 2009, 16 Uhr

    man tanzt nicht ein wenig III

    SORTIE / RÉSUMÉ mit kostenlosem Essen
    Eintritt frei