Lecture

28. May 2018, 19 Uhr

Kunstbegriffe: Autonomie

Place: Hörsaal Güntzstraße, HfBK Dresden, Güntzstraße 34

One moment please,
the images are loading …

Susanne von Falkenhausen (Kunsthistorikerin, Berlin)

Susanne von Falkenhausen ist Kunsthistorikerin und Kunstkritikerin. Ihre Schwerpunktthemen sind Kunst, Architektur und macht seit der französischen Revolution, Kunst des 19. Jahrhunderts, Geschlechterforschung in der Kunstgeschichte der Moderne, Theorien und Praxen der Repräsentation und das Verhältnis von Kunstgeschichte und Visual Culture Studies. Bis 2016 Professorin für Neuere Kunstgeschichte mit dem Schwerpunkt Moderne an der Humboldt-Universität zu Berlin, lehrt und schreibt sie zur Geschichte der Kunst bis in die Gegenwart, unter anderem Texte in „Texte zur Kunst“, und „Frieze“. Unter dem Titel „Praktiken des Sehens im Felde der Macht“ erschienen 2011 gesammelte Schriften, 2016 „Jenseits des Spiegels. Das Sehen in Kunstgeschichte und Visual Culture Studies“.