Ausstellung

Heute 18. Mai – 25. Jun 2018

RE-ENACTING OFFENCES

Ort: Prohlis Zentrum, Jacob-Winter-Platz 13, Projektraum KIEZ, Erdgeschoß
Löbtau Passage, Kesselsdorfer Str. 3, Erdgeschoß
Centrum Galerie, Prager Str. 15 – 17, Erdgeschoßebene

Einen Moment bitte,
die Bilder werden geladen …

  • Re-Enacting Offences, Filmstill, Copyright: Maria Linares
    Re-Enacting Offences, Filmstill, Copyright: Maria Linares

„Können Sie sich an einen Moment erinnern, in dem Sie diskriminiert wurden oder selbst andere ausgegrenzt oder benachteiligt haben? Wie haben Sie sich in den jeweiligen Situationen gefühlt?“ –genau diese Fragen waren Thema mehrerer Workshops im Frühjahr 2018 in Prohlis, Löbtau und in der Dresdner Altstadt. María Linares sprach mit Menschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, z.B. in Recife, Brasilien und in Bogotá, Kolumbien. Ausgewählte Filmaufnahmen zur Perspektive des Ausgegrenzt-Werdens wie auch des Ausgrenzens, werden nun als Teil des größeren internationalen Kunstprojektes RE-ENACTING OFFENCES  in drei Einkaufszentren präsentiert: Prohlis-Zentrum, Löbtau-Passage und Centrum-Galerie.

Zum Empfang am 5. Juni um 17 Uhr laden wir herzlich in die Centrum-Galerie, Erdgeschossebene, ein.

Veranstaltungen:

  • Gespräch

    Ort: Centrum Galerie, Prager Str. 15 – 17, Erdgeschoßebene

    Di, 5. Jun 2018, 17 Uhr

    Empfang Re-Enacting Offences

    Zum Empfang am 5. Juni um 17 Uhr laden wir herzlich in die Centrum-Galerie, Erdgeschossebene, ein.