Performance

9. Mai – 13. Mai 2020

MIT DANK FüR ROLLING ANGELS. Mit sicherem Abstand.

Ort: am Dresdner Elbufer - Augustbrücke, Albertbrücke und am Blauen Wunder

Einen Moment bitte,
die Bilder werden geladen …

  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
  • Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå
    Marit Benthe Norheim Rolling Angels in Dresden; 9. Mai 2020; Foto Anja Schneiderå

  • vimeo.com/

Performance zum Gedenken an den 8. Mai am Dresdner Elbufer

Wir danken allen Engelsbegleiter*innen und weiteren Beteiligten für die gelungene Aktion!

Eine Fotodokumentation von Anja Schneider, die die Aktion an allen drei Standorten fotografiert hat, veröffentlichen wir innerhalb der nächsten Tage!

 

 

*****************************************************************************************************************

Wir laden herzlich ein zum Vorbeischauen mit sicherem Abstand und wunderbaren Frühlingswetter:

Morgen, am Samstag, den 9. Mai sind wir anlässlich des Endes des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren mit den ROLLING ANGELS. Mit sicherem Abstand am Elbufer unterwegs. Das Zeitfenster der Performance ist zwischen 14 – 16 Uhr zeitgleich an der Augustbrücke, Albertbrücke und am Blauen Wunder.

Die Wertschätzung von 75 Jahren Frieden und das Gedenken an den Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs und damit auch der NS-Zeit in Dresden stehen im Zentrum der Performance.

Die Performance ROLLING ANGELS. Mit sicherem Abstand mit den 17 aus weißem Beton gefertigten Skulpturen der dänisch-norwegischen Künstlerin Marit Benthe Norheim steht für die Neubewertung von Verbundenheit und Empathie, die in Zeiten der Corona-Pandemie Menschen überall auf der Welt beschäftigt. Engel oder Schutzgeister sind als positives Motiv und moralische Instanz unterschiedlichen Mythologien und Religionen gemeinsam – Judentum, Islam, Christentum und auch der Buddhismus kennen sie. Die Figuren erinnern an und stehen für eine diverse und aufgeschlossene Gesellschaft.

Der Blick zurück auf die Geschichte wie auch die Bedeutung des Zusammenhalts von Menschen in der Welt werden stets erneut – und aus hoffentlich sicherem Abstand – überprüft.

Die Engelsskulpturen sind auch in diesem mehrfachen Sinne mit ‚sicherem Abstand’ unterwegs. Alle Brücken Dresdens, bis auf das Blaue Wunder, wurden kurz vor Kriegsende durch deutsche Truppen zerstört und nach dem Krieg wieder aufgebaut. Heute können die Brücken auch als Symbole der Verbundenheit der Stadtgesellschaft gesehen werden.