Festival

Heute 10. Mär – 27. Nov 2022

CAMPUS Kantine

Ort: CAMPUS Kantine

Einen Moment bitte,
die Bilder werden geladen …

  • CAMPUS Kantine am Skatepark Lingnerallee / Dresden Zentrum - Foto: Anja Schneider
    CAMPUS Kantine am Skatepark Lingnerallee / Dresden Zentrum - Foto: Anja Schneider
  • CAMPUS Kantine - Bettina Allamoda - Eyeswideforlove - Foto: Anja Schneider
    CAMPUS Kantine - Bettina Allamoda - Eyeswideforlove - Foto: Anja Schneider
  • Bettina Allamoda: UNTITLED / OCEAN BLUE, 2022, Foto: Anja Schneider
    Bettina Allamoda: UNTITLED / OCEAN BLUE, 2022, Foto: Anja Schneider
  • Bettina Allamoda: UNTITLED / OCEAN BLUE, 2022, Foto: Anja Schneider
    Bettina Allamoda: UNTITLED / OCEAN BLUE, 2022, Foto: Anja Schneider
  • CAMPUS Kantine - Bettina Allamoda -Klasse Carsten Nicolai - Foto: Anja Schneider
    CAMPUS Kantine - Bettina Allamoda -Klasse Carsten Nicolai - Foto: Anja Schneider
  • CAMPUS Kantine -Bettina Allamoda - Klasse Carsten NIcolai- Foto: Anja Schneider
    CAMPUS Kantine -Bettina Allamoda - Klasse Carsten NIcolai- Foto: Anja Schneider
  • CAMPUS Kantine- Klasse Carsten Nicolai (HfBK)- Foto: Anja Schneider
    CAMPUS Kantine- Klasse Carsten Nicolai (HfBK)- Foto: Anja Schneider
  • Stefanie Wenner & Werkstatt, FERMATE: A LANDSCAPE PLAY, 1. Karte, 2021, Foto Manu Washaus
    Stefanie Wenner & Werkstatt, FERMATE: A LANDSCAPE PLAY, 1. Karte, 2021, Foto Manu Washaus
  • Roswitha Oehme-Heintze, Mikrokosmos-Makrokosmos, 1986, Foto Anja Schneider
    Roswitha Oehme-Heintze, Mikrokosmos-Makrokosmos, 1986, Foto Anja Schneider
  • Studio Knut Klaßen und Vanessa Hähnel, Territorien, 2021, Foto Knut Klaßen
    Studio Knut Klaßen und Vanessa Hähnel, Territorien, 2021, Foto Knut Klaßen
  • Christian Göthner, o.T., 2021
    Christian Göthner, o.T., 2021
  • Ehemalige robotron-Betriebsgaststätte, 1976, SLUB / Deutsche Fotothek, Foto Regine Richter
    Ehemalige robotron-Betriebsgaststätte, 1976, SLUB / Deutsche Fotothek, Foto Regine Richter

Kunst im öffentlichen Raum

mit / with Bettina Allamoda, Christian Göthner, Antje Meichsner, Wilhelm Klotzeck, Kathrin Rothe, Martin Maleschka, Ina Weise, Klasse Carsten Nicolai, Studio Knut Klaßen, Werkstatt für Angewandte Theaterwissenschaft Stefanie Wenner mit der Klasse für Szenische Malerei Maren Greinke & Collaborators / HfBK Hochschule für Bildende Künste Dresden, Kadija de Paula & Chico Togni mit / with FELL in Zusammenarbeit mit / in collaboration with DesignBuildStudio des Lehrstuhls Entwerfen und Konstruieren II der TU Dresden, Netzwerk Ostmodern, 414 films, Louis Volkmann

CAMPUS Kantine lädt mit Kunst an der Fassade der robotron-Kantine und im öffentlichen Raum sowie dem Urban Art Projekt #eyeswideforlove auf dem Bauzaun des Areals zum Gespräch – und zur aktiven Beteiligung ein.

Welche historischen Zäsuren, aber auch welche Chancen sind mit der Entstehung eines neuen Quartiers im Herzen der Stadt, unweit des Hygiene-Museums, des Stadions und des Großen Gartens verbunden? Das Areal, das vor 1989 der wichtigste Standort des ostdeutschen Computerherstellers und Informationstechnologiebetriebes robotron war und in den 1970er Jahren unter maßgeblicher Beteiligung von Künstler:innen gestaltet wurde, erfuhr in den vergangenen Jahrzehnten mehrfache tiefgreifende Veränderungen und Eigentumswechsel. Während große Teile der Bebauung des ehemaligen robotron-Geländes bereits verschwunden sind, blieben an der Kantine Wandgestaltungen von Eberhard Wolff und eine Formsteinbrüstung von Friedrich Kracht, der mit Karl-Heinz Adler eine ganze Epoche der urbanen Entwicklung der DDR künstlerisch prägte, erhalten. Nun entsteht hier angrenzend ein neues Stadtviertel – die Bauarbeiten haben
begonnen.

Mit dem Projekt CAMPUS Kantine schlägt die Kunst im besten Sinne ihre Zelte auf dem Areal auf, betreibt künstlerische Wegelagerei und ist ab März bis November 2022 je nach Witterung mit Veranstaltungen und Führungen präsent.

Der Eintritt ist frei

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und die Begegnung mit Ihnen!